Domain cnhs.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt cnhs.de um. Sind Sie am Kauf der Domain cnhs.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bedrohungen:

Kuhn, Hannah: Bedrohungen für Erdmännchen
Kuhn, Hannah: Bedrohungen für Erdmännchen

Bedrohungen für Erdmännchen , Ursachen für Bedrohungen, wie Lebensraumverlust, Krankheiten und Bejagung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Künstliche Intelligenz Und Nukleare Bedrohungen  Kartoniert (TB)
Künstliche Intelligenz Und Nukleare Bedrohungen Kartoniert (TB)

Die zunehmende Komplexität und geringere Entscheidungszeiten in Frühwarnsystemen für nukleare Bedrohungen erfordern den Einsatz von Techniken der Künstlichen Intelligenz (KI). In diesem Buch behandeln KI-Experten Aspekte der Sicherheit solcher KI-Entscheidungen sowie die Risiken eines Atomkriegs aus Versehen. Ergänzt werden die Ausführungen durch Kommentare aus der Politik und von militärischen Experten.

Preis: 7.90 € | Versand*: 0.00 €
Krisen  Chancen Und Bedrohungen - Jörn Roland Christophersen  Gebunden
Krisen Chancen Und Bedrohungen - Jörn Roland Christophersen Gebunden

Aufgrund der schwierigen Forschungsbedingungen in der DDR war die Geschichte der Juden in der mittelalterlichen Mark Brandenburg bislang kaum erforscht worden. Jörn R. Christophersen legt nun erstmals seit der Shoa eine detaillierte Studie zu diesem Thema vor. Alle bis dato bekannten und neu entdeckten Quellen von den frühestens Nachweisen bis ins frühe 16. Jahrhundert wurden systematisiert und vornehmlich anhand von Archivalien überprüft. Umfassend ausgewertet wurde mitunter auch ungedrucktes Original-Material aus 32 Archiven und Sammlungen.Die in diesem Buch erstmals präzise dargelegte Siedlungsgeschichte der Juden in dieser Region legt den Grundstein für weiterführende Studien zu rechtlicher Stellung Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Dabei liegt das besondere Interesse des Autors auf diversen Kontaktfeldern von Christen und Juden. So wird etwa die Aktivität der Juden im Schlachtgewerbe detailliert erforscht und die entsprechende Analyse bildet den Kern der Kapitel über das Wirtschaftsleben. Vertiefende Untersuchungen zum Bürgerstatus waren nicht nur aufgrund der im Vergleich zum Westen des Heiligen Römischen Reiches andersartigen Städtelandschaft angebracht. Vielmehr adressieren die Resultate eine Schlüsselfrage aktueller Forschung. Das ausführliche Kapitel zum Bürgerstatus bezieht seine Prägnanz über den rechtlichen und sozialen Status der Juden aus der Untersuchung junger Gesellschaften der sogenannten Neusiedellande. Somit verweisen die Ergebnisse dieser Studie deutlich über den bisherigen Forschungsstand hinaus.

Preis: 148.00 € | Versand*: 0.00 €
Rainbow Six: Extraction PS4-Spiel - Actionspiel gegen außerirdische Bedrohungen
Rainbow Six: Extraction PS4-Spiel - Actionspiel gegen außerirdische Bedrohungen

Rainbow Six: Extraction PS4-SpielEintauchen in den Kampf gegen außerirdische BedrohungenMit Rainbow Six: Extraction für die PlayStation 4 erlebst du ein actiongeladenes Spiel, das dich in den Kampf gegen außerirdische Bedrohungen versetzt. Als Mitglied eines Spezialteams musst du gemeinsam mit deinen Mitspielern gefährliche Missionen durchführen, um die Welt vor der Invasion zu retten. Genre: Action Altersempfehlung: USK 16 Plattform: PlayStation 4Features von Rainbow Six: ExtractionDieses PS4-Spiel bietet dir eine Vielzahl von aufregenden Features: Koop-Gameplay: Spiele alleine oder mit bis zu drei Freunden zusammen, um die außerirdischen Bedrohungen zu bekämpfen. Taktische Zusammenarbeit: Koordiniere deine Aktionen mit deinem Team und nutze verschiedene Gadgets, um die Gegner zu überlisten. Upgrade-System: Verbessere deine Charaktere im Laufe des Spiels, schalte neue Waffen und Fähigkeiten frei und passe deine Taktiken an. Spannende Missionen: Stürze dich in abwechslungsreiche Szenarien und erlebe packende Gefechte gegen unterschiedliche außerirdische Kreaturen. Realistische Grafik und Sound: Tauche dank der hochwertigen Grafik und des beeindruckenden Sounddesigns vollständig in das Spielgeschehen ein.Technische Daten Plattform: PlayStation 4 Genre: Action USK-Freigabe: Ab 16 JahrenLasse dich von Rainbow Six: Extraction auf der PlayStation 4 in einen packenden Kampf gegen außerirdische Bedrohungen entführen. Mit taktischem Gameplay, spannenden Missionen und der Möglichkeit, zusammen mit Freunden zu spielen, bietet dieses Spiel ein unvergleichliches Spielerlebnis.

Preis: 16.61 € | Versand*: 0.00 €

Was sind Bedrohungen?

Bedrohungen sind potenzielle Gefahren oder Risiken, die eine negative Auswirkung auf etwas oder jemanden haben können. Sie können...

Bedrohungen sind potenzielle Gefahren oder Risiken, die eine negative Auswirkung auf etwas oder jemanden haben können. Sie können sowohl physischer als auch psychologischer Natur sein und verschiedene Formen annehmen, wie zum Beispiel Gewalt, Diebstahl, Cyberangriffe oder Naturkatastrophen. Bedrohungen erfordern oft Schutzmaßnahmen, um ihre Auswirkungen zu minimieren oder zu verhindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was tun bei Online-Bedrohungen?

Bei Online-Bedrohungen ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu geraten. Zuerst sollte man den Vorfall dokumentieren...

Bei Online-Bedrohungen ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu geraten. Zuerst sollte man den Vorfall dokumentieren und Beweise sammeln. Anschließend sollte man den Vorfall den entsprechenden Behörden oder dem Internetdienstanbieter melden. Zudem ist es ratsam, Passwörter zu ändern und Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Antivirenprogramme zu nutzen, um sich vor weiteren Bedrohungen zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind externe und interne Bedrohungen?

Externe Bedrohungen beziehen sich auf Gefahren, die von außerhalb einer Organisation oder eines Systems kommen, wie beispielsweise...

Externe Bedrohungen beziehen sich auf Gefahren, die von außerhalb einer Organisation oder eines Systems kommen, wie beispielsweise Cyberangriffe oder Naturkatastrophen. Interne Bedrohungen hingegen beziehen sich auf Risiken, die von innerhalb der Organisation oder des Systems ausgehen, wie zum Beispiel Datenlecks durch Mitarbeiter oder Sabotageakte. Es ist wichtig, sowohl externe als auch interne Bedrohungen zu identifizieren und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um diese zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wozu erfindet ein Grüner Bedrohungen durch Neonazis?

Es ist nicht korrekt zu behaupten, dass Grüne Bedrohungen durch Neonazis erfinden. Es gibt zahlreiche dokumentierte Fälle von rech...

Es ist nicht korrekt zu behaupten, dass Grüne Bedrohungen durch Neonazis erfinden. Es gibt zahlreiche dokumentierte Fälle von rechtsextremer Gewalt und Bedrohung in verschiedenen Ländern, die von verschiedenen politischen Parteien und Organisationen ernst genommen werden. Grüne Politiker und Aktivisten setzen sich oft für den Schutz von Minderheiten und die Bekämpfung von Rechtsextremismus ein, basierend auf realen Bedrohungen und Erfahrungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Tomczak, Ulf: Digitale Privatsphäre und Datensicherheit. Aktuelle Herausforderungen und Bedrohungen
Tomczak, Ulf: Digitale Privatsphäre und Datensicherheit. Aktuelle Herausforderungen und Bedrohungen

Digitale Privatsphäre und Datensicherheit. Aktuelle Herausforderungen und Bedrohungen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Priyadharshini S., Sarayu: Bedrohungen in der futuristischen Technologie: Eine Analyse im Cyberpunk
Priyadharshini S., Sarayu: Bedrohungen in der futuristischen Technologie: Eine Analyse im Cyberpunk

Dieses Buch verdeutlicht und warnt davor, wie die Technologie die Menschen überwältigt und den Verstand eines jeden besetzt. D.h. in der posthumanen Welt wurde die Technologie vollständig ausgenutzt und führt zu einer Gefahr, selbst ein normales Leben zu führen, weil Roboter, Cyborgs und Androiden zu einem überlegenen Wesen werden und beginnen, die Menschen zu kontrollieren. Währenddessen werden die Menschen immer minderwertiger und zweideutiger und sind nicht einmal mehr in der Lage, sich selbst zu retten. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 61.90 € | Versand*: 0 €
Reiter, Frida: Cybersicherheit - Eine Betrachtung von Bedrohungen und Lösungen für die Sicherheit im Internet
Reiter, Frida: Cybersicherheit - Eine Betrachtung von Bedrohungen und Lösungen für die Sicherheit im Internet

Cybersicherheit - Eine Betrachtung von Bedrohungen und Lösungen für die Sicherheit im Internet , Zeitschriften > Bücher & Zeitschriften

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Wießner, Nancy: Cyber Security. Welche Bedrohungen und Abwehrmaßnahmen gibt es für Smart Home-Geräte?
Wießner, Nancy: Cyber Security. Welche Bedrohungen und Abwehrmaßnahmen gibt es für Smart Home-Geräte?

Cyber Security. Welche Bedrohungen und Abwehrmaßnahmen gibt es für Smart Home-Geräte? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was kann man gegen PC-Bedrohungen tun?

Um sich vor PC-Bedrohungen zu schützen, sollten regelmäßige Updates für das Betriebssystem und die installierte Software durchgefü...

Um sich vor PC-Bedrohungen zu schützen, sollten regelmäßige Updates für das Betriebssystem und die installierte Software durchgeführt werden. Es ist auch wichtig, eine zuverlässige Antivirensoftware zu verwenden und diese regelmäßig zu aktualisieren. Zusätzlich sollten verdächtige E-Mails und Links vermieden werden und starke Passwörter verwendet werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Bedrohungen für die Solarenergie?

Einige der Bedrohungen für die Solarenergie sind die begrenzte Verfügbarkeit von Sonnenlicht, insbesondere in Regionen mit schlech...

Einige der Bedrohungen für die Solarenergie sind die begrenzte Verfügbarkeit von Sonnenlicht, insbesondere in Regionen mit schlechtem Wetter oder geringer Sonneneinstrahlung. Darüber hinaus können Naturkatastrophen wie Stürme oder Hagel die Solarmodule beschädigen. Ein weiteres Hindernis ist der hohe Preis für die Installation von Solarsystemen, der für viele Menschen immer noch eine finanzielle Hürde darstellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was kann man gegen Bedrohungen auf Snapchat tun?

Um Bedrohungen auf Snapchat zu bekämpfen, gibt es mehrere Maßnahmen, die man ergreifen kann. Zunächst sollte man verdächtige oder...

Um Bedrohungen auf Snapchat zu bekämpfen, gibt es mehrere Maßnahmen, die man ergreifen kann. Zunächst sollte man verdächtige oder unangemessene Nachrichten oder Inhalte melden, indem man den entsprechenden Nutzer blockiert oder den Support von Snapchat kontaktiert. Es ist auch wichtig, die Privatsphäre-Einstellungen zu überprüfen und nur Freunde zuzulassen, die man kennt und denen man vertraut. Zudem sollte man vorsichtig sein, welche persönlichen Informationen man teilt und mit wem man sie teilt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann ich mich vor Bedrohungen und Überfällen schützen?

Es gibt mehrere Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um dich vor Bedrohungen und Überfällen zu schützen. Dazu gehören das Vermeiden...

Es gibt mehrere Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um dich vor Bedrohungen und Überfällen zu schützen. Dazu gehören das Vermeiden von gefährlichen Situationen und Orten, das Aufmerksambleiben und das Vertrauen auf dein Bauchgefühl. Es ist auch wichtig, grundlegende Selbstverteidigungstechniken zu erlernen und in Notfällen die Polizei oder andere Sicherheitskräfte zu kontaktieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Neonlichter undurchdringlicher Stadtdschungel, Zeppeline, die bedrohlich am Himmel hängen, Pflegeroboter, die 
menschliche Berührungen ersetzen: Fischers "Halb kaputte Welten" touchieren unsere Realität manchmal nur ganz leicht, erzählen aber immer von ihr. Wie Fieberträume kommen die Geschichten über Angst, Einsamkeit, Bedrohungen und ein wenig Hoffnung daher. (Fischer, Jan)
Die Neonlichter undurchdringlicher Stadtdschungel, Zeppeline, die bedrohlich am Himmel hängen, Pflegeroboter, die menschliche Berührungen ersetzen: Fischers "Halb kaputte Welten" touchieren unsere Realität manchmal nur ganz leicht, erzählen aber immer von ihr. Wie Fieberträume kommen die Geschichten über Angst, Einsamkeit, Bedrohungen und ein wenig Hoffnung daher. (Fischer, Jan)

Die Neonlichter undurchdringlicher Stadtdschungel, Zeppeline, die bedrohlich am Himmel hängen, Pflegeroboter, die menschliche Berührungen ersetzen: Fischers "Halb kaputte Welten" touchieren unsere Realität manchmal nur ganz leicht, erzählen aber immer von ihr. Wie Fieberträume kommen die Geschichten über Angst, Einsamkeit, Bedrohungen und ein wenig Hoffnung daher. , Die Neonlichter undurchdringlicher Stadtdschungel, Zeppeline, die bedrohlich am Himmel hängen, Pflegeroboter, die menschliche Berührungen ersetzen: Fischers "Halb kaputte Welten" touchieren unsere Realität manchmal nur ganz leicht, erzählen aber immer von ihr. Wie Fieberträume kommen die Geschichten über Angst, Einsamkeit, Bedrohungen und ein wenig Hoffnung daher. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221115, Produktform: Leinen, Autoren: Fischer, Jan, Seitenzahl/Blattzahl: 91, Keyword: Margaret Atwood; Near Future; Shirley Jackson; Oryx und Crake; Alternative Welten; Science-Fiction; Dystopie; Haruki Murakami, Fachkategorie: Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales~Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories, Region: Deutschland, Zeitraum: erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.), Interesse Alter: In Bezug auf das Erwachsenenalter, Warengruppe: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Street-Fiction / Urban-Fiction, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Librikon Verlag, Verlag: Librikon Verlag, Verlag: Herbst, Marieke, Länge: 169, Breite: 113, Höhe: 14, Gewicht: 158, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 15.00 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde die Öffentlichkeit auf den Begriff von Homeland Security aufmerksam. In den USA wurde nach diesen Anschlägen die "National Strategy for Homeland Security" eingeführt und anschließend das Department of Homeland Security aufgebaut. Mit diesen beiden Schritten wurde eine Entwicklung eingeleitet, die man als einen der größten Schritte zur Reform des Sicherheitssektors seit 50 Jahren bezeichnen kann. Damit wurde das Konzept Homeland Security auch in Europa eine Begriff, und man begann nachzudenken, ob dieses Konzept auch für Europa sinnvoll anzuwenden ist. In dieser Arbeit wird das Konzept Homeland Security als Konzept "Vernetzter Sicherheitspolitik" vorgestellt. Es wird zu Beginn auf die "Neuen Bedrohungen" eingegangen, die die Sicherheitsarchitekturen der Staaten auf eine völlig neue Art und Weise herausfordern. Im Folgenden wird auf den Begriff selbst eingegangen, wobei hier die Auffassungsunterschiede Europa und den USA beleuchtet werden. Anschließend wird in Bezug auf die neuen Bedrohungen und den Besonderheiten der EU die Notwendigkeit eines solchen Konzeptes dargestellt, da es innerhalb der EU zwar eine Menge an durchaus leistungsfähigen Einzelmaßnahmen gibt, die Vernetzung dieser Systeme jedoch (noch) nicht erfolgte. Anschließend wird eine Reihe dieser Maßnahmen vorgestellt. Weiters gibt der Autor einen Überblick auf eine Reihe von "tasks to be accomplished" durch die EU um in Europa ein adäquates Konzept von Homeland Security zu erreichen, und dabei die Besonderheiten der EU als supranationale Organisation zu beachten. (Richter, Bernhard)
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde die Öffentlichkeit auf den Begriff von Homeland Security aufmerksam. In den USA wurde nach diesen Anschlägen die "National Strategy for Homeland Security" eingeführt und anschließend das Department of Homeland Security aufgebaut. Mit diesen beiden Schritten wurde eine Entwicklung eingeleitet, die man als einen der größten Schritte zur Reform des Sicherheitssektors seit 50 Jahren bezeichnen kann. Damit wurde das Konzept Homeland Security auch in Europa eine Begriff, und man begann nachzudenken, ob dieses Konzept auch für Europa sinnvoll anzuwenden ist. In dieser Arbeit wird das Konzept Homeland Security als Konzept "Vernetzter Sicherheitspolitik" vorgestellt. Es wird zu Beginn auf die "Neuen Bedrohungen" eingegangen, die die Sicherheitsarchitekturen der Staaten auf eine völlig neue Art und Weise herausfordern. Im Folgenden wird auf den Begriff selbst eingegangen, wobei hier die Auffassungsunterschiede Europa und den USA beleuchtet werden. Anschließend wird in Bezug auf die neuen Bedrohungen und den Besonderheiten der EU die Notwendigkeit eines solchen Konzeptes dargestellt, da es innerhalb der EU zwar eine Menge an durchaus leistungsfähigen Einzelmaßnahmen gibt, die Vernetzung dieser Systeme jedoch (noch) nicht erfolgte. Anschließend wird eine Reihe dieser Maßnahmen vorgestellt. Weiters gibt der Autor einen Überblick auf eine Reihe von "tasks to be accomplished" durch die EU um in Europa ein adäquates Konzept von Homeland Security zu erreichen, und dabei die Besonderheiten der EU als supranationale Organisation zu beachten. (Richter, Bernhard)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Forschungsseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde die Öffentlichkeit auf den Begriff von Homeland Security aufmerksam. In den USA wurde nach diesen Anschlägen die "National Strategy for Homeland Security" eingeführt und anschließend das Department of Homeland Security aufgebaut. Mit diesen beiden Schritten wurde eine Entwicklung eingeleitet, die man als einen der größten Schritte zur Reform des Sicherheitssektors seit 50 Jahren bezeichnen kann. Damit wurde das Konzept Homeland Security auch in Europa eine Begriff, und man begann nachzudenken, ob dieses Konzept auch für Europa sinnvoll anzuwenden ist. In dieser Arbeit wird das Konzept Homeland Security als Konzept "Vernetzter Sicherheitspolitik" vorgestellt. Es wird zu Beginn auf die "Neuen Bedrohungen" eingegangen, die die Sicherheitsarchitekturen der Staaten auf eine völlig neue Art und Weise herausfordern. Im Folgenden wird auf den Begriff selbst eingegangen, wobei hier die Auffassungsunterschiede Europa und den USA beleuchtet werden. Anschließend wird in Bezug auf die neuen Bedrohungen und den Besonderheiten der EU die Notwendigkeit eines solchen Konzeptes dargestellt, da es innerhalb der EU zwar eine Menge an durchaus leistungsfähigen Einzelmaßnahmen gibt, die Vernetzung dieser Systeme jedoch (noch) nicht erfolgte. Anschließend wird eine Reihe dieser Maßnahmen vorgestellt. Weiters gibt der Autor einen Überblick auf eine Reihe von "tasks to be accomplished" durch die EU um in Europa ein adäquates Konzept von Homeland Security zu erreichen, und dabei die Besonderheiten der EU als supranationale Organisation zu beachten. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 4. Auflage, Erscheinungsjahr: 20071130, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Richter, Bernhard, Auflage: 07004, Auflage/Ausgabe: 4. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Forschungsseminar, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Krieg und Verteidigung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638583121, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Die tödliche Jagd geht weiter...

Die Vereinigten Staaten wurden durch mehrere Atombomben aus Nordkorea nahezu zerstört. Wie weit werden die Überlebenden gehen, um die zu retten, die sie lieben?

In einer Zeit, in der die Bedrohung noch nie so real war, schildert die Trackers-Serie, welche Auswirkungen ein EMP-Angriff haben könnte. Explosive, harte Action, geradezu aus den Schlagzeilen gerissen.

 

Steve Konkoly: »Nicholas Sansbury Smith zündet das postapokalyptische Genre mit Trackers neu.«

Matthew Mather: »Eine actiongeladene Story über die EMP-Apokalypse, voller brutaler Kämpfe und großartigen Figuren.«

Dr. Arthur Bradley: »Ein nuklearer EMP-Schlag ist nach wie vor eine der am wenigsten verstandenen, aber verheerendsten Bedrohungen für die industrialisierte Welt.«

Tom Abrahams: »Man dachte schon, das postapokalyptische Genre hätte seine Unterhaltungskraft verloren, und da erscheint Trackers. Eine wunderbare Mischung aus militärischer SciFi, Polit-Verschwörung und Dystopie.« (Sansbury Smith, Nicholas)
Die tödliche Jagd geht weiter... Die Vereinigten Staaten wurden durch mehrere Atombomben aus Nordkorea nahezu zerstört. Wie weit werden die Überlebenden gehen, um die zu retten, die sie lieben? In einer Zeit, in der die Bedrohung noch nie so real war, schildert die Trackers-Serie, welche Auswirkungen ein EMP-Angriff haben könnte. Explosive, harte Action, geradezu aus den Schlagzeilen gerissen. Steve Konkoly: »Nicholas Sansbury Smith zündet das postapokalyptische Genre mit Trackers neu.« Matthew Mather: »Eine actiongeladene Story über die EMP-Apokalypse, voller brutaler Kämpfe und großartigen Figuren.« Dr. Arthur Bradley: »Ein nuklearer EMP-Schlag ist nach wie vor eine der am wenigsten verstandenen, aber verheerendsten Bedrohungen für die industrialisierte Welt.« Tom Abrahams: »Man dachte schon, das postapokalyptische Genre hätte seine Unterhaltungskraft verloren, und da erscheint Trackers. Eine wunderbare Mischung aus militärischer SciFi, Polit-Verschwörung und Dystopie.« (Sansbury Smith, Nicholas)

Die tödliche Jagd geht weiter... Die Vereinigten Staaten wurden durch mehrere Atombomben aus Nordkorea nahezu zerstört. Wie weit werden die Überlebenden gehen, um die zu retten, die sie lieben? In einer Zeit, in der die Bedrohung noch nie so real war, schildert die Trackers-Serie, welche Auswirkungen ein EMP-Angriff haben könnte. Explosive, harte Action, geradezu aus den Schlagzeilen gerissen. Steve Konkoly: »Nicholas Sansbury Smith zündet das postapokalyptische Genre mit Trackers neu.« Matthew Mather: »Eine actiongeladene Story über die EMP-Apokalypse, voller brutaler Kämpfe und großartigen Figuren.« Dr. Arthur Bradley: »Ein nuklearer EMP-Schlag ist nach wie vor eine der am wenigsten verstandenen, aber verheerendsten Bedrohungen für die industrialisierte Welt.« Tom Abrahams: »Man dachte schon, das postapokalyptische Genre hätte seine Unterhaltungskraft verloren, und da erscheint Trackers. Eine wunderbare Mischung aus militärischer SciFi, Polit-Verschwörung und Dystopie.« , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20190704, Produktform: Kartoniert, Autoren: Sansbury Smith, Nicholas, Seitenzahl/Blattzahl: 374, Keyword: Endzeit-Thriller; Militär-Thriller; Apokalypse, Fachschema: Horror / Romane, Erzählungen, Heftromane, Fachkategorie: Thriller / Spannung~Science-Fiction: Apokalypse/Postapokalypse, Warengruppe: TB/Belletristik/Science Fiction/Fantasy, Fachkategorie: Zeitgenössische Horrorliteratur, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Festa Verlag, Verlag: Festa Verlag, Verlag: Festa Verlag, Länge: 200, Breite: 126, Höhe: 32, Gewicht: 398, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bioethik-Debatte kann der Philosophie, neben anderen Disziplinen, die wichtige Aufgabe zukommen, unausgesprochene Vorurteile, schwer lokalisierbare Ängste und verheißungsvolle Zukunftsphantasien auf ihre Herkunft, Bedeutung und Berechtigung zu überprüfen. Wenn sie diese Erkenntnisse erfolgreich vermittelt, leistet sie einen wertvollen Beitrag zur demokratischen Kultur, indem sie die zwangsläufig von Eliten diverser Art gefällten Entscheidungen über den weiteren Fortgang der Gentechnik für alle durchschaubar macht ¿ bei einem Thema, das eines Tages alle angehen wird.
In seinem Aufsatz ¿Die Zukunft der menschlichen Natur¿ versucht Jürgen Habermas genau dies zu leisten: Die Debatte um die Bioethik auf ein rationales Fundament zu stellen und Begründungsmuster diesseits von Religion und Metaphysik zu entwickeln, mit denen sich eine Haltung finden lässt gegenüber der Gentechnik mit all ihren Verheißungen und Bedrohungen. Habermas will zeigen, inwiefern die Gentechnik an sich unser heutiges Selbstverständnis und Moralempfinden in Frage stellt und wo ihre Bedrohung jenseits des medizinischen Risikos liegt: Dass Autonomie und Freiheit des Menschen auf dem Spiel stehen. 
Nach einer skizzenhaften Einleitung in den Gegenstand der ethisch problematischen Technologien der Humangenetik (II.) sollen zunächst grundlegende Voraussetzungen, Eigenschaften und das Verfahren der von Habermas vertretenen Diskursethik dargestellt werden (III.). Im Folgenden (IV.) wird nachvollzogen, inwiefern Habermas durch die Anwendung der neueren eugenischen Techniken den egalitären Universalismus als solchen bedroht sieht ¿ und wie seine Bewertungen und Empfehlungen für eine zukünftige eugenische Praxis zu verstehen sind. Seine Argumentation wird abschließend einer kritischen Prüfung unterzogen (V.), wobei Habermas¿ eigener Anspruch im Vordergrund stehen soll: Der, eine universal vermittelbare, säkulare, verpflichtende, rational einsichtige, nachmetaphysische und nicht-tabuisierende Beurteilung des Problems zu finden. Jürgen Habermas muss, als Vertreter des kommunikativen Handelns, in dieser Debatte einen Weg einschlagen, der auf Verständigung ausgerichtet ist: Sein Ziel kann es nicht sein, moralische Richtigkeit einfach zu deklamieren ¿ er will mit Gründen zeigen, wo genau ein Konsens möglich wird. (Freese, Eike)
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bioethik-Debatte kann der Philosophie, neben anderen Disziplinen, die wichtige Aufgabe zukommen, unausgesprochene Vorurteile, schwer lokalisierbare Ängste und verheißungsvolle Zukunftsphantasien auf ihre Herkunft, Bedeutung und Berechtigung zu überprüfen. Wenn sie diese Erkenntnisse erfolgreich vermittelt, leistet sie einen wertvollen Beitrag zur demokratischen Kultur, indem sie die zwangsläufig von Eliten diverser Art gefällten Entscheidungen über den weiteren Fortgang der Gentechnik für alle durchschaubar macht ¿ bei einem Thema, das eines Tages alle angehen wird. In seinem Aufsatz ¿Die Zukunft der menschlichen Natur¿ versucht Jürgen Habermas genau dies zu leisten: Die Debatte um die Bioethik auf ein rationales Fundament zu stellen und Begründungsmuster diesseits von Religion und Metaphysik zu entwickeln, mit denen sich eine Haltung finden lässt gegenüber der Gentechnik mit all ihren Verheißungen und Bedrohungen. Habermas will zeigen, inwiefern die Gentechnik an sich unser heutiges Selbstverständnis und Moralempfinden in Frage stellt und wo ihre Bedrohung jenseits des medizinischen Risikos liegt: Dass Autonomie und Freiheit des Menschen auf dem Spiel stehen. Nach einer skizzenhaften Einleitung in den Gegenstand der ethisch problematischen Technologien der Humangenetik (II.) sollen zunächst grundlegende Voraussetzungen, Eigenschaften und das Verfahren der von Habermas vertretenen Diskursethik dargestellt werden (III.). Im Folgenden (IV.) wird nachvollzogen, inwiefern Habermas durch die Anwendung der neueren eugenischen Techniken den egalitären Universalismus als solchen bedroht sieht ¿ und wie seine Bewertungen und Empfehlungen für eine zukünftige eugenische Praxis zu verstehen sind. Seine Argumentation wird abschließend einer kritischen Prüfung unterzogen (V.), wobei Habermas¿ eigener Anspruch im Vordergrund stehen soll: Der, eine universal vermittelbare, säkulare, verpflichtende, rational einsichtige, nachmetaphysische und nicht-tabuisierende Beurteilung des Problems zu finden. Jürgen Habermas muss, als Vertreter des kommunikativen Handelns, in dieser Debatte einen Weg einschlagen, der auf Verständigung ausgerichtet ist: Sein Ziel kann es nicht sein, moralische Richtigkeit einfach zu deklamieren ¿ er will mit Gründen zeigen, wo genau ein Konsens möglich wird. (Freese, Eike)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Philosophisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bioethik-Debatte kann der Philosophie, neben anderen Disziplinen, die wichtige Aufgabe zukommen, unausgesprochene Vorurteile, schwer lokalisierbare Ängste und verheißungsvolle Zukunftsphantasien auf ihre Herkunft, Bedeutung und Berechtigung zu überprüfen. Wenn sie diese Erkenntnisse erfolgreich vermittelt, leistet sie einen wertvollen Beitrag zur demokratischen Kultur, indem sie die zwangsläufig von Eliten diverser Art gefällten Entscheidungen über den weiteren Fortgang der Gentechnik für alle durchschaubar macht ¿ bei einem Thema, das eines Tages alle angehen wird. In seinem Aufsatz ¿Die Zukunft der menschlichen Natur¿ versucht Jürgen Habermas genau dies zu leisten: Die Debatte um die Bioethik auf ein rationales Fundament zu stellen und Begründungsmuster diesseits von Religion und Metaphysik zu entwickeln, mit denen sich eine Haltung finden lässt gegenüber der Gentechnik mit all ihren Verheißungen und Bedrohungen. Habermas will zeigen, inwiefern die Gentechnik an sich unser heutiges Selbstverständnis und Moralempfinden in Frage stellt und wo ihre Bedrohung jenseits des medizinischen Risikos liegt: Dass Autonomie und Freiheit des Menschen auf dem Spiel stehen. Nach einer skizzenhaften Einleitung in den Gegenstand der ethisch problematischen Technologien der Humangenetik (II.) sollen zunächst grundlegende Voraussetzungen, Eigenschaften und das Verfahren der von Habermas vertretenen Diskursethik dargestellt werden (III.). Im Folgenden (IV.) wird nachvollzogen, inwiefern Habermas durch die Anwendung der neueren eugenischen Techniken den egalitären Universalismus als solchen bedroht sieht ¿ und wie seine Bewertungen und Empfehlungen für eine zukünftige eugenische Praxis zu verstehen sind. Seine Argumentation wird abschließend einer kritischen Prüfung unterzogen (V.), wobei Habermas¿ eigener Anspruch im Vordergrund stehen soll: Der, eine universal vermittelbare, säkulare, verpflichtende, rational einsichtige, nachmetaphysische und nicht-tabuisierende Beurteilung des Problems zu finden. Jürgen Habermas muss, als Vertreter des kommunikativen Handelns, in dieser Debatte einen Weg einschlagen, der auf Verständigung ausgerichtet ist: Sein Ziel kann es nicht sein, moralische Richtigkeit einfach zu deklamieren ¿ er will mit Gründen zeigen, wo genau ein Konsens möglich wird. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070824, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Freese, Eike, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Philosophie/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Philosophie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783638690416, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was sind die beiden schwerwiegenden Bedrohungen für Windows Defender?

Die beiden schwerwiegenden Bedrohungen für Windows Defender sind zum einen die ständige Weiterentwicklung von Malware und anderen...

Die beiden schwerwiegenden Bedrohungen für Windows Defender sind zum einen die ständige Weiterentwicklung von Malware und anderen schädlichen Programmen, die versuchen, die Sicherheitsmaßnahmen des Windows Defender zu umgehen. Zum anderen besteht die Gefahr von Zero-Day-Exploits, bei denen Angreifer bisher unbekannte Schwachstellen in Windows Defender ausnutzen, bevor diese behoben werden können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum löscht Welt Online Kommentare, die Bedrohungen relativieren, nicht?

Es ist möglich, dass Welt Online Kommentare löscht, die Bedrohungen relativieren, um eine sichere und respektvolle Diskussionsumge...

Es ist möglich, dass Welt Online Kommentare löscht, die Bedrohungen relativieren, um eine sichere und respektvolle Diskussionsumgebung auf ihrer Plattform aufrechtzuerhalten. Das Löschen solcher Kommentare kann dazu beitragen, die Verbreitung von Hassrede und Gewalt zu verhindern und die Nutzer vor potenziellen Bedrohungen zu schützen. Es ist jedoch auch wichtig anzumerken, dass die genauen Richtlinien und Entscheidungen von Welt Online in Bezug auf die Moderation von Kommentaren von der jeweiligen Plattform abhängen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Bedrohungen und Vorteile des lebensspendenden Nils?

Eine Bedrohung des lebensspendenden Nils ist die jährliche Überschwemmung, die zu Schäden an Infrastruktur und Ernteerträgen führe...

Eine Bedrohung des lebensspendenden Nils ist die jährliche Überschwemmung, die zu Schäden an Infrastruktur und Ernteerträgen führen kann. Eine weitere Bedrohung ist der steigende Wasserbedarf aufgrund des Bevölkerungswachstums und der Landwirtschaft, der zu Konflikten um Wasserressourcen führen kann. Ein Vorteil des Nils ist seine Rolle als wichtige Wasserquelle für Ägypten und andere Länder entlang des Flusses, die von seiner Bewässerung und Energieerzeugung profitieren. Der Nil bietet auch Möglichkeiten für den Tourismus und ist ein wichtiger Lebensraum für verschiedene Tierarten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man sich gegen Beleidigung, Erniedrigung und Bedrohungen wehren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich gegen Beleidigung, Erniedrigung und Bedrohungen zu wehren. Zunächst ist es wichtig, die S...

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich gegen Beleidigung, Erniedrigung und Bedrohungen zu wehren. Zunächst ist es wichtig, die Situation zu dokumentieren und Beweise zu sammeln. Dann kann man rechtliche Schritte einleiten, indem man Anzeige erstattet oder einen Anwalt konsultiert. Es kann auch hilfreich sein, Unterstützung von Freunden, Familie oder Beratungsstellen zu suchen, um emotionalen Beistand und praktische Ratschläge zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.